Leasing von Videotechnik / Videoüberwachungen

Video-Leasing: geringere Kapitalbindung - mehr Liquidität

Alternativ zum Kauf der Videoüberwachungstechnik und der damit verbundenen Kapitalbindung bieten wir Ihnen in Zusammenarbeit mit einem etablierten Leasing-Unternehmen Videoüberwachungstechnik in Kombination mit einem Leasingvertrag an. Sie haben so die Möglichkeit, bei konstanten Leasingraten über die vereinbarte Vertragslaufzeit die Videoüberwachungstechnik zum Ende des Vertrages durch eine geringe Restzahlung zu übernehmen oder an den Leasinggeber zurückzuführen, um sich dann mit neuer, aktueller Videotechnik auszustatten. Leasing kann so neben dem Finanzierungseffekt auch dazu dienen, stets aktuelle Videoüberwachungstechnik nutzen zu können.

Lassen Sie sich von uns ein Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! unterbreiten!